PKL im Überblick gültig ab 01.01.2023

Vorsorgepläne

  • Die Vorsorgelösung der PKL setzt sich aus einem Basisplan und einem Zusatzplan zusammen

Basisplan

  • Im Basisplan wird ein Lohn von bis zu maximal CHF 235'200 versichert.  
  • Bei Pensionierung sieht der Plan eine Altersrente mit der Option eines Kapitalbezugs vor. Darüber hinaus sind Risiko-Leistungen (Renten / Todesfallkapital) im Fall von Tod oder Invalidität ebenfalls versichert.

Zusatzplan

  • Im Zusatzplan wird der Teil des Lohns versichert, der den bereits im Basisplan versicherten Lohn übersteigt (bis maximal CHF 882’000).
  • Bei Pensionierung sieht der Plan eine Altersrente oder einen Kapitalbezugs vor. Darüber hinaus sind Leistungen für Tod und Invalidität versichert. 

Beiträge

  • Der Pensionskassenbeitrag besteht zum grossen Teil aus Sparbeiträgen, die dem individuellen Konto der Versicherten gutgeschrieben werden. Ein kleiner Teil des Beitrags fliesst in den Risikoteil der Pensionskasse, da man auch gegen die Risiken Tod und Invalidität versichert ist.

Arbeitnehmerbeiträge im Standard Plan:

  • Möglichkeit von freiwilligen Wahlplänen: zusätzliche Sparbeiträge in Höhe von +2% oder +4% 

Arbeitgeberbeiträge

  • Der Arbeitgeber zahlt jeweils den 1.5-fachen Beitrag des Arbeitnehmers im Standardplan (60:40 Verhältnis).

Leistungen

Einen detaillierten Beschrieb der einzelnen Leistungen können sie unter dem folgenden Link finden:

Leistungen

Einen Überblick über Ihre persönlichen Leistungen finden Sie im Pension Cockpit.